Moin Health Champions!

Heute muss ich mich doch mal wieder zum Schreiben aufraffen. Am vergangenen Dienstag habe ich ja beschlossen, das Fasten, das eigtl. kein Fasten war, abzubrechen und erneut zu starten. Neustart erfolgte also am Dienstag um 19:00 Uhr und trotz dem ich mich derzeit wieder mal durch ein zähes und dunkles Depri-Loch quälen muss, gelang mir der Einstieg. Ich befinde mich heute also im vierten Fastentag.

Auf die einzelnen Tage will ich jetzt nicht genau eingehen. Zu gestern aber schon.

Bei uns ist es in jeden Ferien so, dass wir am letzten Ferien-Wochenende einen richtig faulen Abend mit Serien, Filmen, Junkfood etc. machen. Das war also ne echt krasse Prüfung für mich. Ich hatte diversen Süßigkeiten, Chips, Nachos, Macadamia-Caramel-Eis, Bubble-Tea und Hähnchen zu widerstehen. Anfangs war es sooo schwer, aber je später es wurde, umso besser kam ich damit klar. Und ich habs geschafft. Später hatte ich dann doch irgendwie miese Laune …. ich muss wirklich lernen, nicht das Gefühl zu haben, ich hätte was verpasst. Dieses verdammte Essen hat in meinem Kopf einen so extrem großen Stellenwert. Gehirn denkt => Leben um zu Essen. Gehirn soll aber denken, Essen um zu Leben.

Wie gesagt, heute ist vierter Fastentag, der dann um 19:00 Uhr beendet wird. Heute wird mir auch nichts mehr passieren. Also auf in den fünften Tag.

Stay tuned und bis morgen !

❤️ 💙 💚 💛 💜 - Hilf mir - ❤️ 💙 💚 💛 💜

13 Kommentare zu “40 Tage Heilfasten: Tag 01 bis 03 / 2nd try

Reposts

  • User AvatarFasten_Gruppe group

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.