Abspeckblogger

Ich glaube, es war so um das Jahr 2016-2017 rum, als ich in einem meiner vergangenen Blogs eine Aktion ins Rollen brachte. Ich fand es damals schon nicht so einfach, andere Abspeckblogger im Netz zu finden. Also machte ich eine Liste auf, in die man sich als Abspeckblogger eintragen konnte.

Schnell fanden sich viele Blogger:innen, die Interesse hatten und sich eintragen wollten, und die Liste wuchs sehr schnell. Das Feedback dazu war unglaublich, es gab nun einen Ort, an dem man Gleichgesinnte fand.

2018 beschloss ich aus privaten Gründen, meinen Blog zu schließen. Das bedeutete auch das Ende der Abspeckblogger-Liste, was verständlicherweise gar nicht gut ankam.

Ein Retter in der Not

Eines Tages kam der Marc vom Blog Abnehmen: Gesund schlank auf mich zu und fragte, ob er die Liste nicht in seinen Blog übernehmen könnte. Ich hatte nichts dagegen, und somit gingen wir den Transfer an.

In den letzten Tagen bin ich beim Lesen in verschiedenen Blogs wieder auf den Marc gestoßen und war überrascht, dass es seinen Blog noch gibt. Denn die meisten Blogs die es damals gab sind heute entweder verlassen oder existieren nicht mehr. Noch überraschter und vor allem erfreut war ich, dass es die Liste der Abspeckblogger auch noch gibt.

Habe mich direkt mit Marc in Verbindung gesetzt und meinen Blog auch wieder mit listen lassen, was der Marc sehr schnell umsetzte.

Abspeckblogger – Mehrwert für Dich als Leser

Also dachte ich mir, ich hau einen Beitrag über die Abspeckblogger raus da ich denke, dass es für Dich vielleicht auch unterstützend und motivierend sein kann, in den Blogs zu lesen. Vielleicht bloggst Du ja selber über Deine Abnahme und möchtest Deinen Blog dort eintragen lassen.

Ja, die Liste gibt es noch, ist sogar nicht nur eine Liste, sondern eine aufgeblasene Blogroll, dh. die neuesten Artikel aus den 200 Blogs (von den leider viele verwaist sind), landen immer oben – ein kleiner Newsreader quasi. Aber es gibt auch viele Blogs, wo nach Jahren wieder geschrieben wird, das kriegt Ihr quasi sofort mit.

Und ja klar, kurze Mail an mich und ich trag Euch ein – die Leser besuchen die Seite regelmäßig und landen dann bei Euch. Es geht mir um die Vernetzung, die Seite ist nicht kommerziell und wird es auch nie werden. Sie soll Euch helfen, Blogs oder Leser zu finden.

Marc Winking (Admin von „Abnehmen: Gesund schlank“)

Hier gehts zum Abspeckblogger-Blogradar

Und dabei wünsche ich Dir viel Spaß und hoffe, dass Du findest wonach Du suchst.

7 Antworten

  1. Jetzt werd ich ein bisschen rot! Vielen Dank für den Artikel! 🙂
    Ja, die Liste gibt es noch, ist sogar nicht nur eine Liste, sondern eine aufgeblasene Blogroll, dh. die neuesten Artikel aus den 200 Blogs (von den leider viele verwaist sind), landen immer oben – ein kleiner Newsreader quasi. Aber es gibt auch viele Blogs, wo nach Jahren wieder geschrieben wird, das kriegt Ihr quasi sofort mit.
    Und ja klar, kurze Mail an mich und ich trag Euch ein – die Leser besuchen die Seite regelmässig und landen dann bei Euch. Es geht mir um die Vernetzung, die Seite ist nicht kommerziell und wird es auch nie werden. Sie soll Euch helfen, Blogs oder Leser zu finden.

  2. Eddy sagt:

    So ein Zusammenhalt + Austausch unter Bloggern begeistert mich: wunderbar von Euch Beiden, Mario + Marc!

Erwähnungen

  • DerWagrier 💉³

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hallo!

Klicke unten auf "Fressgestört" um über Telegram mit mir in Kontakt zu treten.

Du hast Fragen ?