Und fast einen weiteren Tag geschafft. Drei Stunden fehlen noch, dann bin ich im siebten Fastentag. Es läuft weiterhin prima, trotzdem ich rückenbedingt schlecht geschlafen habe und daher sehr müde und durchaus zerknirscht bin. Aber egal, muss weiter gehen.

Das nächste Wiegen rückt näher (Donnerstag) und wieder kommt langsam die Freude auf ein gutes Ergebnis und die Angst vor dem, dass ich meinen eigenen Ansprüchen und Erwartungen an mich nicht genüge wenn das Ergebnis nicht so ist wie ich es mir vorstelle sigh

Das Fastenbrechen ist nun auch bereits wieder in Sichtweite (Freitag), und darauf freue ich mich schon sehr.

Fürs Tochterkind muss ich heute nicht kochen, die macht sich heute selber was. Von daher ist der Rest des Tages safe.

Heute den Vormittag noch mal den Essenplänen für kommende Woche gewidmet (juhu, dass geht mittlerweile ohne Trigger) und etwas rumoptimiert. Pläne stehen jetzt vom 22.09. bis 01.10.

Das nächste „längere“ Fasten habe ich auch schon für die letzte Oktoberwoche eingeplant.

Und wieder sage ich: Keep Going!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner